Zentralkomitee der deutschen Katholiken trifft sich zu Vollversammlung in Berlin

Epoch Times4. Mai 2017 Aktualisiert: 4. Mai 2017 20:02
Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken kommt am Freitag in Berlin zu seiner zweitägigen Frühjahrsvollversammlung zusammen. Das Zentralkomitee ist die bundesweite Organisation der in der katholischen Kirche engagierten Laien.

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) kommt am Freitag (09.30 Uhr) in Berlin zu seiner zweitägigen Frühjahrsvollversammlung zusammen. Auf dem Programm steht am ersten Tag ein Lagebericht des ZdK-Präsidenten Thomas Sternberg.

Ein weiteres Thema ist ein Aufruf der Laienorganisation zum Wahljahr 2017 mit dem Titel „Farbe bekennen für die Demokratie“. Am Samstag stehen unter anderem Beratungen über einen „zukunftsfähigen Religionsunterricht“ auf der Tagesordnung.

Das ZdK ist die bundesweite Organisation der in der katholischen Kirche engagierten Laien. Die Vollversammlung kommt zweimal im Jahr zusammen. Jeder Diözesanrat entsendet Delegierte, dazu kommen die Vertreter katholischer Interessenverbände und Basisinitiativen sowie Politiker und ausgewählte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN