Hans-Olaf Henkel in Aktion.Foto: JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty Images

Brexit-Gegner Hans-Olaf Henkel: „Wenn Brexit, dann Dexit“

Epoch Times17. Juni 2016 Aktualisiert: 7. Juli 2016 17:51
Der Europaabgeordnete Hans-Olaf Henkel (ALFA) möchte nicht, dass Großbritannien aus der EU austritt. Aber falls es zum Brexit kommen sollte, könne Deutschland sich dem EU-Austritt gleich anschließen.

"Wenn Brexit, dann Dexit”, fordert EU-Abgeordneter Hans-Olaf Henkel, obwohl er grundsätzlich für den Verbleib der Briten in der EU ist. „Um es klar zu sagen: Ich bin gegen den Brexit. Während Deutschland dringend auf die Couch muss, würde mit dem Auszug der Briten das letzte Land mit gesundem Menschenverstand die EU verlassen“, sagt Henkel in der “Jungen Freiheit”.

Deutschland stemmt die EU

„Nach einem Brexit wären wir nicht nur mit staatsgläubigen und reformunfähigen Franzosen in der EU allein gelassen; wir dürften auch für den größten Teil des EU-Beitrags Großbritanniens aufkommen.“, so Henkel. (kf)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion