Innsbruck: Serie von brutalen Tiefgaragenüberfällen schockte Tirol – Polizei fasst Räuber und Kidnapper

Von 22. Dezember 2016 Aktualisiert: 22. Dezember 2016 16:20
Am Dienstag wurde eine Schwangere überfallen, am Mittwoch gab es einen mysteriösen Entführungsfall um die Schauspieler-Tochter Sissy Böhm (61) und am Donnerstag wurde eine weitere Frau überfallen. Dabei wurde der Täter nach kurzer Fluchtfahrt gefasst. Möglicherweise wurden damit alle drei Fälle gleichzeitig gelöst ...

Innerhalb von drei Tagen wurden drei Frauen in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck Opfer eines Überfalls.

Am Donnerstag schlug ein vermummter Täter morgens um kurz nach 9 Uhr zu und flüchtete anschließend mit dem Auto des Opfers. Die Polizei leitete eine Sofortfahndung im Raum Innsbruck nach dem grauen Ford Fiesta ein.

Wie die „Krone“ berichtet, sei das Opfer des Überfalls zwar ansprechbar gewesen, konnte sich aber an nichts erinnern, so die Polizei. Die Frau wurde in ein Spital gebracht, weitere Informationen über ihren Zustand liegen derzeit nicht vor.

Allerdings führte die rasche Fahndung der Polizei nach kurzer Zeit bereits zum Erfolg, weil der Täter auf der Flucht in dem Ort Zirl gegen eine Mauer raste, berichtet die „Krone“.

Der mutmaßliche Täter ist bereits gefasst.“

(Polizeisprecher)

Serientäter offenbar gefasst

Möglicherweise handelt es sich bei dem gefassten Täter um einen Serientäter, der für die gesamte, seit Tagen Tirol beschäftigende, unheimliche Serie von Überfällen verantwortlich ist. Doch dies ist zurzeit Umfang der Ermittlungen.

Die Serie von Überfällen in Innsbrucker Tiefgaragen begann am Dienstag, als eine schwangere Frau im siebten Monat brutal überfallen wurde. Der Täter schlug die 34-Jährige von hinten nieder und trat ihr mehrmals gegen den Kopf.

Am Mittwoch wurde eine Frau, möglicherweise die Tochter des deutsch-österreichischen Schauspielers Karl-Heinz Böhm in einer Innsbrucker Tiefgarage entführt. Ob es sich bei der entführten Frau um Sissy Böhm handelte, bleibt die Polizei noch zu erklären schuldig. Auch hier verlor der Fahrer die Kontrolle über den Wagen und prallte gegen einen Zaun. Er ließ das schwerverletzte Opfer zurück und flüchtete, wobei er von einem Zeugen fotografiert werden konnte.

Siehe auch:

Entführung in Tirol: Tochter von Schauspieler Karl-Heinz Böhm gekidnappt?

Innsbruck: Brutaler Raubüberfall in Tiefgarage – Täter schlägt Schwangere nieder und tritt ihr mehrmals gegen den Kopf

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN