Kanzlerin Merkel reist zu politischen Gesprächen nach Polen

Epoch Times6. Februar 2017 Aktualisiert: 6. Februar 2017 19:31
Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am Dienstag zu politischen Gesprächen nach Warschau. Dort sind Treffen mit Ministerpräsidentin Beata Szydlo und mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda geplant.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Dienstag zu politischen Gesprächen nach Polen. In Warschau ist ein Treffen mit Ministerpräsidentin Beata Szydlo geplant, anschließend wollen die beiden Politikerinnen vor die Presse treten (gegen 15.00 Uhr).

Auch ein Gespräch mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda steht auf dem Programm. Merkel trifft in Warschau zudem Vertreter der deutschen Minderheit und die Chefs politischer Parteien.

Nach Angaben der Bundesregierung stehen die bilateralen Beziehungen sowie europapolitische Themen auf der Agenda.

In den Gesprächen soll es zudem um außen- und sicherheitspolitische Fragen gehen. Polens Regierung hat seit ihrem Amtsantritt eine Reihe von Reformen umgesetzt, die von der Opposition und der EU als Einschränkung der Rechtsstaatlichkeit kritisiert werden. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN