Nach Sturz von Kurz: Aufruf zur Solidaritätskundgebung für abgewählten Kanzler Kurz

Epoch Times27. Mai 2019 Aktualisiert: 27. Mai 2019 17:21
„Zeigen wir Sebastian Kurz, dass wir hinter ihm stehen! Wir treffen uns mit vielen Unterstützerinnen und Unterstützern auf der Politischen Akademie der Volkspartei", heißt es in einem Aufruf vom "Team Kurz" im Internet, direkt nach dem Sturz von Kanzler Kurz durch einen Misstrauensantrag.

Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist heute Nachmittag durch einen durch die SPÖ eingereichten Misstrauensantrag, der mehrheitlich mit den Stimmen der FPÖ und anderen Abgeordneten angenommen wurde, gestürzt worden.

Schon kurz danach erscheint auf Facebook ein Aufruf Solidarität mit dem abgewählten Kanzler Kurz zu zeigen, indem man heute ab 16 Uhr an einer Kundgebung teilnimmt. Sie soll an der Politischen Akademie der ÖVP stattfinden.

„Zeigen wir Sebastian Kurz, dass wir hinter ihm stehen! Wir treffen uns mit vielen Unterstützerinnen und Unterstützern auf der Politischen Akademie der Volkspartei! Sei dabei! #teamkurz“, heißt es auf Facebook.

(er)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN