Nach Überfall in Graz: Mann mit Messer im Bauch im Lift gefunden – Fahndung nach Täter läuft

Epoch Times15. Januar 2019 Aktualisiert: 15. Januar 2019 21:06
Als ein Mann den Lift in einer Siedlung betritt, folgt ihm ein Unbekannt mit einem Messer.

„Mann mit Messer im Bauch gefunden“ – Die Alarmierung der Einsatzkräfte war eindeutig. Die „Krone“ berichtet:

Das Opfer wurde gegen 16 Uhr überfallen, als es sich auf dem Heimweg befand. Als der Mann den Lift in einem Gebäude in der Eggenberge-Siedlung betrat, wurde er plötzlich von einem Unbekannten attackiert, der ihn im Lift niederstach und beraubte.

Der Mann wurde im Landeskrankenhaus Graz-West stationär aufgenommen. Lebensgefahr bestehe nicht. Nach Angaben von „OE24“ soll laut den Rettungskräften das Messer tatsächlich im Oberkörper des Mannes gesteckt sein.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung in dem von der Polizei umstellten Gebäude, konnte der Täter nicht mehr geschnappt werden. Eine Beschreibung des Ganoven liegt jedoch vor. Zudem wurden noch am Tatabend Zeugen befragt.

Die Ermittlungen des Landeskriminalamtes Steiermark laufen. (sm)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, , ,