Nachwahlbefragungen: Sozialisten liegen nach EU-Wahl in Niederlanden vorne

Epoch Times23. Mai 2019 Aktualisiert: 23. Mai 2019 21:56

Nach der EU-Wahl in den Niederlanden liegen ersten Prognosen zufolge überraschend die Sozialdemokraten vorne.

Wie der Fernsehsender NOS am Donnerstagabend unter Berufung auf Nachwahlbefragungen des Meinungsforschungsinstituts Ipsos berichtete, gehen voraussichtlich fünf der 26 niederländischen Sitze im Europaparlament an die PDvA des sozialdemokratischen Spitzenkandidaten Frans Timmermans.

Die konservativ-liberale VVD von Ministerpräsident Mark Rutte kann demnach mit vier und die Partei Forum für Demokratie (FvD) mit drei Sitzen rechnen. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN