Die Verbrechen unter kommunistischer Herrschaft sollen verurteilt werden

Resolution am Mittwoch im Europarat zur Verabschiedung Mehr»

Europarat diskutiert kommunistische Verbrechen

Der schwedische Parlamentsabgeordnete Göran Lindblad entwarf gemeinsam mit einer Reihe von europäischen Politikern einen Beschlussentwurf mit dem Titel „Über die Notwendigkeit der internationalen... Mehr»

Der Gaskrieg – nicht nur Kampf um das blaue Feuer

Beim Machtkampf zwischen der Ukraine und Russland geht es um mehr als nur das Gas Mehr»

Nowak: Folter nach wie vor in China weit verbreitet

DNE-Interview mit Dr. Manfred Nowak am 6. Dez. 2005 Mehr»

Presse-Ausschluss in Berlin während Staatsbesuch ungeklärt

Anfrage des Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus, Volker Ratzmann, zu Rechtsgrundlage und Geheimdienst Mehr»

„Mehr Rückgrat“ gegenüber China

Köhler oder Schröder – wer vertrat besser die Interessen der Deutschen? Mehr»

„…dann wird die KP nur noch eine Rauchwolke sein.“

Eine Lektion in Geschichte für Chinas Führer Hu Jintao während seines Staatsbesuchs in Deutschland Mehr»

Neuer Schlag Putins gegen die Pressefreiheit

Die russische Justiz folgt den Weisungen aus dem Kreml Mehr»

In Berlin: Erst Einladung, dann Rausschmiss

Chinas Druck auf die Pressefreiheit Mehr»

„Tuidang, kuai tuidang – schnell raus aus der Partei“

Demonstration durch Berlin anlässlich des 16. Jahrestages des Mauerfalls und des Besuchs des chinesischen Staatspräsidenten Hu Jintao Mehr»

Köhler für Freiheit und Menschenwürde

Klare Worte für eine Verbesserung der Menschenrechte in China fand der deutsche Bundespräsident Horst Köhler nach seinem ersten Treffen mit dem chinesischen Präsidenten Hu Jintao. „Ich habe zu... Mehr»

Affront Köhlers gegen China

Deutscher Bundespräsident spricht vor dem Treffen mit Hu spontan mit Menschenrechtlern Mehr»

Berliner „Pressefreiheit“ während des Staatsbesuchs von Hu Jintao – lernt der Berliner Senat Chinesisch?

Pressemitteilung 11.11. 2005 Mehr»

Das europäische Flammen Inferno

Brennende Autos, Busse in Flammen, mit Schrotkugeln beschossene Polizeiautos. Impressionen wie diese kennt man aus Bürgerkriegsszenarien in Afrika, ja. Aber in Europa? Gar im zivilisierten... Mehr»

„Nicht Vergessen, Chronik der kommunistischen Inquisition“

Ukrainischen Vereinigung Memorial der Stadt Kiew Mehr»

Wann fällt die rote Mauer in China?

Anläßlich des 16. Jahrestages des Falls der Berliner Mauer veranstaltete DNE am 9. November eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Wann fällt die rote Mauer?“. Thema war die derzeitige brisante... Mehr»

ai: Bundeskanzlerin muss deutsche China-Politik ändern

Bundesregierung muss Menschenrechtsverletzungen öffentlich kritisieren - Merkel soll Hinrichtungsmoratorium fordern - Weiterhin sehr viele Hinrichtungen - Folter und Misshandlungen haben zugenommen -... Mehr»

Seehofers Nominierung bietet Chancen für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Ökologische Landwirtschaft

„Wer schon einmal Verantwortung für die Gesundheitspolitik getragen hat, von dem erwarten wir Engagement für die Produktion ökologischer Lebensmittel“, äußerte sich Dr. Felix Prinz zu... Mehr»

Fields of Shame – Felder der Schande

Eine deutsch-polnische Gemeinschaftsinitiative: Menschenrechte in Nordkorea – China/Tibet – Burma – Kuba Mehr»

Impfstoff gegen Vogelgrippe entwickelt!

Berlin/Brüssel – Forscher haben den ersten für Menschen verwendbaren Impfstoff gegen den Vogelgrippevirus H7N1 entwickelt. Der neue Impfstoff „RD-3“ soll ab Frühjahr 2006 für... Mehr»