Tirol: Jährlich 10.000 Schüler fürs AMS-Jobcenter produziert – Expertin schützt Lehrer und weiß wo der Schuh drückt

Von 1. Februar 2017 Aktualisiert: 2. Februar 2017 5:41
Jahr für Jahr werden viele Tausende Schüler für das Jobcenter (AMS) produziert, weiß die langjährige Lehrerin und jetzige Tiroler Politikerin Zwölfer. Sie verweist auf die schlechten Ergebnisse Österreichs in der letzten PISA-Studie. Vor allem hätten Lehrer keine Handhabe mehr. Gleichzeitig werden Leistungsschwache immer weiter durchgedrückt, sogar bis ins Gymnasium, wie Zwölfer andeutet.

10.000 Schüler, die nicht richtig schreiben, lesen und rechnen können, verlassen jährlich das Tiroler Schulsystem, klagt Maria Zwölfer. Und die Landtagsabgeordnete weiß offenbar, wovon sie spricht: fast 40 Jahre, unterrichtete sie selbst in Englisch, Geografie und Sport an der Hauptschule Ehrwald. Die „Krone-Zeitung“ berichtete.

Immer mehr Geld und immer schlechtere Schüler

Zwar werde immer mehr Geld in die Bildung gepumpt, aber die Schüler würden immer schlechter, wie die letzte PISA-Studie zeigte. Andererseits müssten die Lehrer für die Misere als Sündenböcke herhalten, klagt die ehemalige Bürgermeisterin der Geimeinde Lermoos und jetzige Mandatarin der Impuls-Partei.

Gleichzeitig hätten die Lehrkräfte gar keine Handhabe mehr – „das Kind mit dem Bade ausgeschüttet“. Es werde eine Gleichmacherei betrieben, die gar nichts brächte. Es bräuchte dagegen klare strikte Regeln in der Schule, so Zwölfer: „Leistung muss wieder einen Stellenwert haben“.

Schulsystem produziert Menschen für das Arbeitsamt

Aus Sicht von Zwölfer braucht es Chancen-Gerechtigkeit und nicht Chancen-Gleichheit. Derzeit werde lediglich dafür gesorgt, dass alle gleich gemacht werden, „aber leider gleich schlecht. Alle werden irgendwie durchgedrückt“. Dagegen schlägt sie vor: Wer nicht richtig schreiben, lesen, rechnen kann, darf nicht weiter – weder in der Haupt- noch in der Mittelschule und schon gar nicht im Gymnasium. Sonst würde das System weiter Menschen für das österreichische Arbeitsamt (AMS) produzieren.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN