EU-Kommissionschef Juncker: „Ich verstehe Tsipras nicht“

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat seinen Frust über die Verhandlungen mit Griechenlands Premierminister Alexis Tsipras zum Ausdruck gebracht. "Ich verstehe Tsipras nicht",... Mehr»

Statistik: 4,0 Prozent weniger Verkehrstote im April

285 Menschen kamen im April 2015 bei Straßen­verkehrs­unfällen ums Leben. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilte, waren das 12 Personen oder 4,0 Prozent... Mehr»

Bischöfe begrüßen neue Papst-Enzyklika

Die neue Enzyklika von Papst Franziskus trifft nach Meinung von deutschen Bischöfen den Geist der Zeit. „Das Leben in der Überflussgesellschaft schreit ja zum Himmel – in allen... Mehr»

Russland und Griechenland unterzeichnen Turkish Stream-Deal

Griechenland und Russland haben den Vertrag über das russische Pipeline-Projekt unterzeichnet. Dies bestätigte der Energieminister Alexander Nowak der Agentur Interfax. Schon in 2016 soll in... Mehr»

Nordkorea entwickelt MERS-Impfstoff aus Ginseng

Nordkorea behauptete einen Wirkstoff gegen den Mers-Virus und andere ansteckende Krankheiten entwickelt zu haben. Dies berichtet das russische Nachrichtenoutlet Sputnik am Freitag unter... Mehr»

Studie: Russland-Krise könnte EU bis zu 100 Milliarden Euro kosten

Die Wirtschaftskrise in Russland hat offenbar weitaus schlimmere Konsequenzen für die Länder der Europäischen Union (EU) und die Schweiz als bislang erwartet. Nach einer Berechnung des... Mehr»

Wetter: Im Südwesten freundlich, sonst bewölkt

Am Freitag ist es im Südwesten teils freundlich und trocken. Im restlichen Deutschland gibt es bei starker Bewölkung zahlreiche Schauer, im Nordweststau der Mittelgebirge zeitweise auch schauerartig... Mehr»

Ärzte ohne Grenzen: EU muss legale Fluchtwege nach Europa schaffen

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hat die EU-Staaten aufgefordert, legale Fluchtwege nach Europa zu schaffen und eine umfassende Seenotrettung im Mittelmeer zu gewährleisten. Bei der... Mehr»

Bayern droht mit Scheitern der Energiewende

München (dpa) - Bayern hat dem Bund mit einem Scheitern der Energiewende gedroht, sollte die Bundesregierung einseitig eine Atommüll-Zwischenlagerung in einzelnen Ländern beschließen. „Wenn der... Mehr»

Aus Privatvermögen: In Köln wird heute Geld vom Himmel regnen

Köln (dpa) - In Köln soll heute tatsächlich Geld vom Himmel regnen. Nach ähnlichen Aktionen in Frankfurt und Berlin will ein Mann erneut mitten in der Innenstadt rund 3500 Euro an Passanten... Mehr»

Krankenhausreform: CDU-Politiker fürchten Klinik-Schließungen

Kommunalpolitiker der Union befürchten zahlreiche Klinik-Schließungen als Folge der geplanten Krankenhausreform. Sie wollen deshalb im Bundesgesundheitsministerium vorsprechen. Jede Schließung... Mehr»

Österreichischer Ex-Geheimdienstchef: Deutschland vom US-Nachrichtendiensten besetzt

Der Bundesnachrichtendienst (BND) steht unter Verdacht dem US-Geheimdienst NSA rechtswidrig geholfen zu haben, deutsche und europäische Bürger zu bespitzeln. Für den ehemaligen... Mehr»

Russland-Krise bedroht in Deutschland fast 500.000 Jobs und bis zu 27 Milliarden Euro

Die andauernde Wirtschaftskrise in Russland bedroht in Deutschland einer Studie zufolge fast eine halbe Million Jobs und europaweit weit mehr als zwei Millionen Arbeitsplätze. Mehr»

Griechenland: Tsipras bekennt sich erneut zur Eurozone

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras glaubt weiter an eine Lösung für die Schuldenkrise seines Landes und den Verbleib Griechenlands in der Eurozone. Medienberichten zufolge sieht... Mehr»

CDU-Politiker Laschet begrüßt vorläufigen Verzicht auf Maut

Der Vorsitzende der CDU in Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, hat es begrüßt, dass die Bundesregierung auf Vorschlag von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) vorerst auf die Einführung... Mehr»

Wirtschaftsweiser warnt vor „Grexit“ als Euro-Präzedenzfall

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger hat die Eurogruppe vor einem Euro-Ausscheiden Griechenlands gewarnt. „Der Grexit ist die schlechteste aller Lösungen, weil dadurch ein Präzedenzfall... Mehr»

Enttarnt: Politiker und Promis mieten ihre Fans!

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Politiker, die von den wenigsten Menschen gemocht werden, Säle mit jubelnden Fans füllen können? Hier ist die Antwort: In den USA macht es die "Crowds... Mehr»

Nato-General: Balten sollten günstig gute Waffen bekommen

Brüssel (dpa) - Der deutsche Nato-General Hans-Lothar Domröse hat sich angesichts der Spannungen mit Russland für gezielte Waffenlieferungen an Verbündete wie Lettland, Estland und Litauen... Mehr»

Ein Blick zurück: Keine Panik – Staatspleiten sind nicht so selten

Berlin (dpa) - Wenn ein Staat pleitegeht, hat das oft dramatische Folgen für seine Bürger, vor allem für die, die ohnehin nicht viel haben. Hunger, Unruhen, sozialer Niedergang. Aber es gibt auch... Mehr»

Öffentliche Schulden steigen im 1. Quartal auf 2.060 Milliarden Euro

Zum Ende des ersten Quartals 2015 waren Bund, Länder und Gemeinden in Deutschland mit 2.060,5 Milliarden Euro verschuldet. Wie das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Ergebnisse mitteilte,... Mehr»