Experten glauben nicht an einen Unfall in Beirut – Steht die Hisbollah hinter den Explosionen?

Die Explosionen wurden durch etwa 2.700 Tonnen Ammoniumnitrat verursacht, die im Hafen von Beirut gelagert waren. Eine kleine Explosion entzündete die brandfördernde Chemikalie und verursachte... Mehr»

Bessere Kommunikation mit Washington angemahnt: „Alle profitieren vom Zusammenhalt des Bündnisses, nur Russland und China von Zwist“

Die USA sind dabei, knapp 12.000 Soldaten aus Deutschland abzuziehen. Dies verschlechtert die Beziehungen beider Länder und offenbart noch größere Gefahren für Deutschland, die aus Russland und... Mehr»

Neubewertung der China-Politik dringend nötig: Peking spielt deutsche Unternehmen und Bundesländer gegen Berlin aus

China nutzt die Schwachstellen der dezentralen politischen Struktur Deutschlands aus, so der Bericht einer britischen Denkfabrik. Dazu umgeht es Berlin und spricht direkt mit den regionalen... Mehr»

Sarrazin light? Linke und Grüne gegen Güner Balci als Neuköllns Integrationsbeauftragte

Die Journalistin Güner Balci ist seit heute die neue Integrationsbeauftragte im Berliner Bezirk Neukölln. Bürgermeister Martin Hikel bescheinigt ihr großes Engagement vor allem für junge... Mehr»

Wie das chinesische Regime Flüsse zur Waffe macht – mit über 87.000 Dämmen

"Das chinesische Regime macht Wasser zur Waffe", meinen Experten nach jahrelanger Beobachtung in Südostasien. China hat in den letzten 40 Jahren über 87.000 Staudämme gebaut, um die Kontrolle in... Mehr»

Nach „Likes“ auf Instagram: Bundeswehr-Offizier von „Panorama“ zum beruflichen Abschuss freigegeben

Ein Like für ein Stillleben mit Kaffee und Buch auf Instagram als Karriere-Killer? Das NDR-Magazin „Panorama“ hält dies für angemessen: Nach einer Kampagne des Magazins hat die Bundeswehr ihren... Mehr»

US-Agrarexporte boomen: 20 Prozent des Ackerlandes in China stehen unter Wasser

Obwohl die Agrarexporte der USA nach China aufgrund von Sanktionen bis Mai um ein Drittel zurückgegangen waren, haben die Exporte aufgrund der Überschwemmungen von 433 Flüssen in ganz China die... Mehr»

Schweden setzt weiterhin auf Herdenimmunität – Kritik durch 25 schwedische Ärzte und Wissenschaftler

Für den schwedischen Chef-Epidemiologen Tegnell ist die deutsche Corona-Strategie eine Art stotternde Bremse, ähnlich dem Autofahren bei Eis und Schnee. Man könne ganze Gesellschaften nicht erst... Mehr»

Redefreiheit als Auslaufmodell: Nur ganz Linke haben in den USA keine Angst, ihre Meinung zu äußern

Radikale Linke haben im herrschenden politischen Klima der USA am seltensten Bedenken, ihre Meinung frei zu äußern. Aber auch unter ihnen nimmt der Anteil derer, die Selbstzensur üben, zu. In fast... Mehr»

COVID-19: Warum man US-Statistiken nicht mit denen anderer Länder vergleichen kann

Der Ausbruch von COVID-19 ist dynamisch. Er trifft einige Orte und einige Menschen hart und andere weniger hart, um sich dann abzuschwächen und manchmal wieder aufzuleben. Um ihn zu verfolgen,... Mehr»

Chinas Kulturrevolution 2.0: Du sollst Jesus abschwören und Führer Xi verehren

Eine Wiederholung der Kulturrevolution: Die KP Chinas betrachtet Religionen als Feinde und geht mit aller Härte dagegen an. Vor allem in den ländlichen Regionen müssen religiöse Bilder und... Mehr»