Globaler Migrationspakt: Bis zu 300 Millionen Afrikanern soll Einwanderung nach Europa erlaubt werden

"Rabat-Process": Bis spätestens 2065 sollen zwischen 200 und 300 Millionen Afrikanern die Einwanderung in Europa erlaubt werden. Derzeit leben in Europa 9 Millionen afrikanische Menschen. Mehr»

Trump vor Gipfel mit Putin in Helsinki eingetroffen

Die Präsidentenmaschine Air Force One landete am Sonntagabend auf dem internationalen Flughafen der finnischen Hauptstadt, wie Journalisten der Nachrichtenagentur AFP berichteten. Mehr»

Digitale Seidenstraße: China vernetzt Länder weltweit mit 5G-Technologie

Neue Sicherheitsbedenken kommen mit Chinas Digitaler Seidenstraße auf. Als Teil der “Neuen Seidenstraße” vernetzt China die Teilnehmerländer mit chinesischer Technologie. Mehr»

Putins Berater zu Helsinki: „Ich denke, das wird das wichtigste internationale Ereignis dieses Sommers”

Der russische und der amerikanische Präsident treffen sich am Montag in Helsinki und beginnen mit einem gemeinsamen Mittagessen ihr Gipfeltreffen. Am Abend ist auch eine Pressekonferenz vorgesehen. Mehr»

Präsidententreff in Helsinki: Präsident Putin, Russische Föderation und Präsident Trump, Geteilte Staaten von Nordamerika

Wenn sich beide Präsidenten am 16. Juli 2018 in der finnischen Hauptstadt Helsinki treffen, schießen jedem aufmerksamen Betrachter zahlreiche Gedanken durch den Kopf. Welche das sein können, ... Mehr»

News aus Thailand: Trauer um den ertrunkenen Helfer – Fußballer dürfen Krankenhaus wohl am Donnerstag verlassen

Die zwölf aus einer Höhle geretteten Fußballer und ihr Trainer sollen am Donnerstag aus der Klinik entlassen werden. Sie seien "bei guter Gesundheit" und "frohgemut". Meditation hatte ihnen wohl... Mehr»

Kubas geplante Verfassung: Privatbesitz soll in begrenztem Umfang erlaubt werden

In Kuba soll Privatbesitz in begrenztem Umfang und Arbeit im privaten Sektor erlaubt werden. Die regierende Kommunistische Partei spricht weiterhin von der "Unumkehrbarkeit des Sozialismus". Mehr»

Rainer Zitelmann „Warum Intellektuelle den Kapitalismus nicht mögen“

„Die Vorstellung, dass eine Wirtschaft ohne aktives Zutun und ohne Planung besser funktioniert als mit, ist vielen Intellektuellen fremd.“ Dr. Dr. Rainer Zitelmann wagt einen Blick auf die... Mehr»

Trump tritt 2020 wieder an – «Das ist meine volle Absicht»

Ein britischer Journalist hat während des Englandaufenthalts von US-Präsident Trump ein längers Gespräch mit ihm geführt. Eine seiner wichtigsten Äußerungen war, dass er auch 2020 wieder zur... Mehr»

Trump nominiert Brett Kavanaugh als Richter für Oberstes Gericht – Demokratische Partei will ihn mit allen Mitteln verhindern

US-Präsident Trump nominiert den Konservativen Brett Kavanaugh für den Obersten US-Gerichtshof – Wie ist das Procedere? Was kann von den Bestätigungsanhörungen erwartet werden? Mehr»

Großer Schlag gegen Kinderpornos im Internet – 2300 verhaftet – Große Medien und Agenturen schweigen

Im Frühling 2018 wurden in den USA im Rahmen einer großangelegten Fahndungsaktion mehr als 2300 Personen im Zusammenhang mit Kinderpornographie verhaftet. Medieninteresse fast null. Mehr»

Thailand: Rettungstaucher spottet über Musks Mini-U-Boot

Bergung per Mini-U-Boot? Nur ein PR-Gag. Für ein Hilfsangebot von Elon Musk hat ein an dem Höhlendrama in Thailand beteiligter Rettungstaucher nicht mehr als Hohn und Spott übrig. Mehr»

Pjöngjang und Washington verhandeln über Rückführung getöteter US-Soldaten

Die Übergabe der sterblichen Überreste von US-Soldaten war bei dem Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Yong Un im Juni in Singapur vereinbart worden. Mehr»

Außenminister Maas warnt Trump vor „einseitigen Deals“ mit Putin

Heiko Maas warnt US-Präsident Trump vor "einseitigen Deals" mit Russlands Staatschef Putin: "Wer seine Partner vor den Kopf stößt, der riskiert, am Ende als Verlierer dazustehen", sagte Maas. Mehr»

Israel fliegt erneut Luftangriffe gegen Hamas

Zuvor sei der Süden Israels erneut aus dem Gazastreifen beschossen werden, begründete die Armee die Angriffe. Eines der zwei Geschosse habe die israelische Luftabwehr in der Nacht zu Sonntag... Mehr»

Präsidenten und Stars zum WM-Finale im Stadion

Zum Abschluss der WM in Russland werden zahlreiche bekannte Gesichter auf den Rängen des im Luschniki-Stadions in Moskau erwartet. Mit dabei sein werden auch die Präsidenten der beiden... Mehr»

Proteste gegen Spritpreiserhöhung: Haitis Ministerpräsident tritt nach tödlichen Unruhen zurück

Haitis Ministerpräsident Jack Guy Lafontant ist nach gewaltsamen Protesten mit mindestens vier Toten zurückgetreten. Er habe sein Rücktrittsgesuch beim Präsidenten eingereicht, der "meinen... Mehr»

US-Geheimdienstchef: Bedrohung durch Cyberattacken an einem „kritischen Punkt“

Der nationale Geheimdienstdirektor der USA warnt vor Cyberattacken: Er nannte Russland, China, Iran und Nordkorea als die schlimmsten Angreifer, wobei Russland "ohne Frage" am aggressivsten vorgehe. Mehr»

Luftwaffe: Größte israelische Offensive im Gazastreifen seit 2014

Die israelische Luftwaffe flog eine große Angriffswelle gegen die radikalislamische Hamas im Gazastreifen. Dabei seien zwei Tunnel und ein Hauptquartier der Hamas getroffen worden Mehr»

Eva Herman: Asylpolitik vernichtet Demokratie in Europa

Gleichgültig, was einzelne EU-Staaten künftig auch immer innerhalb ihrer Parlamente zum Thema Flüchtlingspolitik beschließen mögen, es besitzt keine ausreichende Kraft mehr zur Umsetzung. Der... Mehr»