Dagdelen: Assanges Festnahme ist ein schwerer Schlag gegen den unabhängigen Journalismus

Epoch Times11. April 2019 Aktualisiert: 11. April 2019 15:46

Die Linken-Politikerin Sevim Dagdelen, die Wikileaks-Mitgründer Julian Assange am Donnerstag in London besuchen wollte, hat dessen Festnahme als „schweren Schlag gegen den unabhängigen Journalismus“ kritisiert.

„Die Bundesregierung muss sich jetzt mit Nachdruck dafür einsetzen, dass Julian Assange durch die Regierung des EU-Mitglieds Großbritannien nicht an die USA ausgeliefert wird, wo ihm wegen der Enthüllung von US-Kriegsverbrechen eine lebenslängliche Haftstrafe oder sogar die Todesstrafe droht“, sagte die Linken-Politikerin der „Bild“. Dagdelen hatte Assange zuletzt vor Weihnachten vergangenen Jahres in der Botschaft besucht. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN