Daryl Hannah: Lebendiger Humusboden ist wichtiger, als viele ahnen

Epoch Times11. Oktober 2015 Aktualisiert: 11. Oktober 2015 11:11

Schauspielerin Daryl Hannah hat im Gespräch mit dem Magazin „Neon“ (Ausgabe 11/2015) erklärt, was die Menschheit ihrer Ansicht nach wirklich braucht: „Ein guter, lebendiger Humusboden ist wichtiger, als die meisten Menschen ahnen.“ Karriere hingegen sollte der 54-Jährigen zufolge nicht das Einzige sein, was wichtig sei. „Das Beste, was man im Leben tun kann, ist herauszufinden, was man liebt und wofür man wahre Leidenschaft empfindet. Und dann muss man alles tun, um diese Dinge zu schützen“, so die Schauspielerin die bei Protestaktionen zu Umweltthemen mehrmals festgenommen wurde.

Ganz so viel Freude hat es ihr allerdings nicht bereitet: „Es macht nicht unbedingt Spaß, für umweltpolitisches Engagement ins Gefängnis geworfen zu werden.“ Schuld am Umweltdebakel tragen ihrer Meinung nach alle Menschen: „Es gibt zwei Dinge, die dafür verantwortlich sind, dass unser Planet stirbt: die Landwirtschaftsindustrie und unsere unstillbare Gier nach fossilen Brennstoffen.“

(dts Nachrichtenagentur)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte,