Heiko Schrang provokant: „Warum 2 Millionen echten Flüchtlingen nicht geholfen wird“

Epoch Times24. August 2018 Aktualisiert: 25. August 2018 6:30
Dass anscheinend von Seiten der Politik unterschieden wird, welcher Personenkreis in den Genuss des „Rundum Sorglos-Paketes“ in Deutschland kommt, stellt Buchautor Heiko Schrang in seinem neuesten Video-Beitrag fest.

Dass anscheinend von Seiten der Politik unterschieden wird, welcher Personenkreis in den Genuss des „Rundum Sorglos-Paketes“ in Deutschland kommt, stellt Buchautor Heiko Schrang in seinem neuesten Video-Beitrag fest und er fragt, „warum 2 Millionen echten Flüchtlingen nicht geholfen wird.“

Wen er damit meint und was Schrang umtreibt, beschreibt er in seinem Kanal Schrang TV und fragt unter anderem:

Wie lässt es anders erklären, dass derzeit in Venezuela eine tatsächlich humanitäre Katastrophe mit gigantischem Ausmaß sich abzeichnet.

Auf Grund eines Staatsbankrotts und einer Hyperinflation mit voraussichtlich einer Million Prozent bis zum Ende des Jahres sind bislang jetzt schon über 2 Millionen Menschen auf der Flucht!

Nach unserer angeblichen Willkommens Kultur müsste man diese Menschen doch sofort aufnehmen, was jedoch nicht geschieht. Oder liegt es daran, dass ihnen das Prädikat Moslem fehlt?

Um diese und andere Themen geht es in der neuen Sendung von Schrang TV.  (rls)

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN