Herve Gourdel-Enthauptungsvideo: ISIS-Jund al-Khilafah enthaupten französischen Tourist in Algerien

Epoch Times25. September 2014 Aktualisiert: 25. September 2014 8:40

Herve Gourdel, ein französischer Tourist der in Algerien von dem ISIS-Ableger Jund al-Khilafah als Geisel genommen wurde, wurde laut Berichten am Mittwoch enthauptet. 

Die Associated Press und Euronews berichteten, dass Gourdel enthauptet wurde. 

Euronews berichtete am Anfang des Tages, dass Gourdel von ISIS gefangen genommen wurde. 

"Präsident François Hollande, ich bin Hervé Gourdel, ein Bergführer aus der französischen Stadt Nizza," sagte der Mann angeblich in einem Video, berichtet Euronews. 

"Wir bestätigen die Echtheit des Videos, welche die Geiselnahme von Hervé Gourdel zeigt. Er wurde in Algerien in der Region Tizi Ouzou am Sonntag dem 21 September entführt. Die Dinge die von dieser Terrorgruppe gemacht werden, zweigen einmal mehr ihre extreme Grausamkeit," teilte das französische Außenministerium in einer Erklärung mit. 

Laut dem Bericht, sagte der Außenminister Laurent Fabius, dass sich Frankreich nicht wegen dieser Drohungen beugen werde. 

"Unsere Sicherheit steht auf dem Spiel, aber wir werden uns nicht von diesen terroristischen Bedrohungen einschüchtern lassen," so Fabius. 

{GA:1177593}

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN