Japan: Grüne Partei gegründet

Epoch Times30. Juli 2012 Aktualisiert: 30. Juli 2012 9:31
Die Reaktorkatastrophe von Fukushima hat Auswirkungen: Die Gründung einer grünen Partei. In Tokio protestierten Zehntausende am Sonntag und die Nachricht, dass Umweltaktivisten und Atomkraftgegner eine Grüne Partei gründen, verstärkte das …

Die Reaktorkatastrophe von Fukushima hat Auswirkungen: Die Gründung einer grünen Partei. In Tokio protestierten Zehntausende am Sonntag und die Nachricht, dass Umweltaktivisten und Atomkraftgegner eine Grüne Partei gründen, verstärkte das noch. Diese grüne Partei will zur nächsten Parlamentswahl dann auch eigene Kandidaten aufstellen.

Bereits mitte Juli hatte Ministerpräsident Noda entschieden, erstmals seit dem Reaktor-Unglück von Fukushima zwei abgeschaltete Reaktoren wieder in Betrieb zu nehmen. Das gab den Atomkraftgegnern weiteren Auftrieb. (sfr/clipkit-ap)

Themen
Panorama
Newsticker