Mark Milley soll neuer US-Generalstabschef werden

Epoch Times8. December 2018 Aktualisiert: 8. Dezember 2018 22:28
Die Neubesetzungen in den Spitzenpositionen der USA gehen weiter. Als neuer Generalstabschef soll 2019 Armeechef Mark Miley eingesetzt werden. Er soll Joseph Dumford ersetzen, der in den Ruhestand gehen wird.

US-Präsident Donald Trump hat Armeechef Mark Milley als neuen Generalstabschef nominiert. Der 60-jährige Vier-Sterne-General solle Joseph Dunford ersetzen, der im Oktober in den Ruhestand geht, teilte Trump am Samstag über den Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Das Datum für die Amtsübergabe werde noch festgelegt. Der US-Senat muss Milley noch bestätigen. Dunford war 2015 von Trumps Vorgänger Barack Obama ernannt worden.

US-Medienberichten zufolge hatte sich Verteidigungsminister Jim Mattis für einen anderen Kandidaten, den Luftwaffengeneral David Goldfein, ausgesprochen. Trump habe sich aber über diese Empfehlung hinweggesetzt. Der Generalstabschef ist einer der wichtigsten Berater des Präsidenten in Verteidigungsfragen. Zudem ist er zentraler Ansprechpartner des Verteidigungsministers. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion