MERICS-Studie: Chinas Internetuser nennen Merkel „Baizuo“ – „Arrogante Westler, die sich für die Retter halten“

Laut dem China-Institut der Mercator-Stiftung „Merics“ haben Chinesische Internetnutzer seit dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen in Berlin für Angela Merkel einen Beinamen gefunden - sie nennen sie „Baizuo“ (白左), was so viel bedeutet wie „weiße Linke“ oder „naive, gebildete Menschen“.
Text Version lesen