Mindestens 83 Tote bei schweren Unwettern in Japan – Evakuierung von 1,9 Millionen Menschen angeordnet

Mittlerweile wird in Japan von 83 Menschen gesprochen, die bei Überschwemmungen und Erdrutschen ums Leben gekommen sind. Die Behörden ordneten laut dem Katastrophenschutz die Evakuierung von 1,9 Millionen Menschen an.
Text Version lesen
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion