Cinnamon Grand in Colombo: Mit dem Sprengsatz an Ostern zum Frühstücksbuffet

Was geschah in den Hotels in Sri Lanka? Das Osterwochenende im Luxushotel Cinnamon Grand in Sri Lankas Hauptstadt war ausgebucht gewesen. Plötzlich - eine Explosion, dann "völliges Chaos". Mehr»

Sri Lanka: Weitere Autobombe explodiert – Ausgangssperre und drohender Ausnahmezustand

In Sri Lanka gab es eine weitere Explosion in der Nähe der Kirche St. Anthony. Unterdessen fand die Polizei am Montag an der zentralen Busstation in Colombo fast 90 Zünder für Bomben. Mehr»

Afrikanische Firmengründerinnen: Bankdarlehen aufnehmen ist schwierig

In Afrika gründen Frauen öfters Unternehmen, sie sind jedoch mehr Hindernissen ausgesetzt. Die Geschäftsführerin der Weltbank will daher Hürden für afrikanische Unternehmensgründerinnen... Mehr»

Frenetischer Jubel für Greta in London: Die 16-Jährige wird wie ein Popstar empfangen

Klimaaktivistin Greta Thunberg wurde in London unter anderem mit „Wir lieben dich“-Rufen begrüßt. Danach kritisierte sie erneut eine zu mangelhafte Bereitschaft der Politik zum Handeln gegen den... Mehr»

Sri Lanka: Touristen verlassen das Land fluchtartig – Dänischer Milliardär verlor drei Kinder

Die Anschläge von Sri Lanka forderten 290 Todesopfer. Unter ihnen sind einige ausländische Touristen. Der dänische Milliardär und Bestseller-Chef Anders Horch Povlsen hatte drei seiner Kinder bei... Mehr»

Neue Untreue-Anklage gegen Ghosn in Japan erhoben

Die japanische Staatsanwaltschaft hat Medienberichten zufolge eine neue Anklage wegen schwerer Untreue gegen den früheren Nissan- und Renault-Chef Carlos Ghosn erhoben. Dabei geht es um den Vorwurf... Mehr»

Gespräche zwischen Militärrat und Demonstranten im Sudan unterbrochen

Seit dem 11. April ist das Militär in Sudan an der Macht. Die Demonstranten der Protestbewegung fordern die sofortige Übergabe der Regierungsgeschäfte an eine Zivilregierung. Nun wurden die... Mehr»

Stichwahl wird in Nordmazedonien über künftigen Präsidenten entscheiden

In Nordmazedonien wird eine Stichwahl am 5. Mai über den künftigen Präsidenten entscheiden. Bei der ersten Wahlrunde am Sonntag konnte kein Kandidat die absolute Mehrheit erzielen. Vorn landeten... Mehr»

Von Marx bis Qutb: Die kommunistischen Wurzeln des Terrorismus

William McCants, Experte für Terrorismusbekämpfung, hat beobachtet, dass islamische Extremisten sich bei der Erklärung ihrer Beweggründe oft auf die Lehren des Qutb beziehen und dass viele von... Mehr»

Sri Lanka: Sprengstoff in Hotel gefunden – Islamisten als Drahtzieher der Terror-Attacke verdächtigt

Wer war für die Anschlagsserie in Sri Lanka verantwortlich? Bisher bekannte sich keiner zu den Anschlägen. Sprengstoff, der in einem betroffenen Hotel gefunden wurde, gibt Hinweise. Mehr»

EU und NATO setzen auf gute Zusammenarbeit mit Selenskyj: Ukraine ist ein „geschätzter“ Partner

Nach der Präsidentschaftswahl in der Ukraine gab es Glückwünsche seitens der EU und NATO. "Wir freuen uns darauf, unsere Kooperation fortzusetzen", hieß es. Mehr»

Zwei Wochen nach Terroreinstufung: Ayatollah Chamenei ernennt neuen Kommandeur der Revolutionsgarden

Vor zwei Wochen erklärten die USA die iranischen Revolutionsgarden als Terrororganisation. Am Sonntag ernannte Irans geistliches Oberhaupt Ayatollah Ali Chamenei einen neuen Kommandeur der Garden. Mehr»

Britin bei Angriff auf nigerianische Ferienanlage erschossen

Am Freitag griffen Bewaffnete im Norden Nigerias eine Ferienanlage an. Zwei Menschen sind dabei erschossen und vier entführt worden. Mehr»

Poroschenko nach Wahlniederlage besorgt: Russland könnte wieder an Einfluss gewinnen

Er werde zwar den Willen der Ukrainer akzeptieren, schrieb Petro Poroschenko nach seiner Wahlniederlage in der Ukraine. Doch habe der neue Präsident Selenskyj keine politische Erfahrung – damit... Mehr»

IS-Angriff in Saudi-Arabien: Vier Terroristen bei Attacke auf Gelände der Staatssicherheit getötet

Gestern griffen vier Männer eine Zentrale der saudiarabischen Staatssicherheit an. Drei Polizisten wurden bei dem Angriff leicht verletzt – die Angreifer getötet. Der IS bekannte sich zu der... Mehr»

Wer zuletzt lacht: Der Komiker, der Präsident der Ukraine wird

Wolodymyr Selenskyj ist neuer Präsident der Ukraine. "Keine Versprechen - keine Entschuldigungen", war auf einem seiner Wahlplakate zu lesen. Was steckt hinter dem Komiker und Schauspieler? Mehr»

Drogenkrieg hört nicht auf: Neuer Höchststand bei Morden in Mexiko

In Mexiko herrscht seit Jahren ein blutiger Drogenkrieg zwischen verfeindeten Banden. In diesem Jahr wurden bereits 8.500 Menschen ermordet – ein neuer Höchststand. Mehr»

Oster-Terror in Sri Lanka: Mehr als 290 Menschen getötet, über 500 verletzt – Mehrere Festnahmen nach Anschlagserie

Explosionen erschütterten am heutigen Ostersonntag Sri Lanka. Die radikalislamische Gruppe NTJ wird als Drahtzieher vermutet. Mehr»

Nachwahlbefragung: Komiker Selenskyj zum Präsidenten der Ukraine gewählt

Der Komiker Wolodymyr Selenskyj hat laut Nachwahlbefragungen die Stichwahl um das Präsidentenamt in der Ukraine klar gewonnen. Der 41-jährige Selenskyj erhielt demnach bei der Abstimmung am Sonntag... Mehr»

Istanbuls neuer Bürgermeister feiert mit hunderttausenden Anhängern „Neuanfang“

Istanbuls neuer Bürgermeister Ekrem Imamoglu hat mit hunderttausenden Anhängern einen "Neuanfang" in der Stadt am Bosporus gefeiert. Bei der Kundgebung am Sonntag versprach der Politiker der CHP,... Mehr»