Präsident Trump schlägt „Fake-News-Pokal“ vor

Epoch Times27. November 2017 Aktualisiert: 27. November 2017 19:35
US-Präsident Trump schlägt einen "Fake-News-Pokal" vor. Dazu sollen die sozialen Netze und CNN beurteilt werden.

US-Präsident Donald Trump hat einen „Fake-News-Pokal“ vorgeschlagen. „We should have a contest as to which of the Networks, plus CNN and not including Fox, is the most dishonest, corrupt and/or distorted in its political coverage of your favorite President (me). They are all bad“, schrieb Trump am Montag auf Twitter. und: „Winner to receive the FAKE NEWS TROPHY!“

Wir sollten einen Wettbewerb darüber haben, welches der Netzwerke, plus CNN mit Ausnahme von Fox, das unehrlichste, korrupteste und/oder verzerrteste in seiner politischen Berichterstattung über Ihren Lieblingspräsidenten (mich) ist. Sie sind alle schlecht.“

Er fügte hinzu:

Der Gewinner sollte die FAKE NEWS TROPHY erhalten!“

Ein twitter-Leser startete eine Umfrage

Die Reaktionen auf Twitter waren sehr unterschiedlich: „Your Twitter account would win“ („Ihr Twitter-Account würde gewinnen.“), schrieb einer der Nutzer, während andere mit „PLEASE DO THIS!!!“ oder „Let`s do it!“ auf Trumps-Tweet reagierten.

Ein anderer startete in seinem Kommentar sogar eine Umfrage: „Most dishonest? CNN, FOX, NBC or CBS“ (Unehrlichste? CNN, FOX, NBC oder CBS“) gegen 18 Uhr führte Fox mit 60 Prozent der Stimmen, vor CNN mit 32 Prozent.

Insgesamt hatten zu diesem Zeitpunkt 7.443 Twitter-Nutzer abgestimmt. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN