Prinz Andrew Sexskandal: Hielt sich Andrew eine Sexsklavin?

Epoch Times2. Januar 2015 Aktualisiert: 8. November 2016 7:53
Die Vorwürfe gegen Prinz Andrew sind schwerwiegend. Andrew wird beschuldigt Sex mit Minderjährigen gehabt zu haben. Angeblich war er sogar an einer Orgie mit Unter-18-jährigen Mädchen beteiligt.

Die Vorwürfe gegen Prinz Andrew sind schwerwiegend. Andrew wird beschuldigt Sex mit Minderjährigen gehabt zu haben. Angeblich war er sogar an einer Orgie mit Unter-18-jährigen Mädchen beteiligt.

Die Vorwürfe kommen von einer Frau aus den USA. Sie sagte vor einem US-Gericht, dass sie als minderjährige Sexsklavin mehrfach zum Verkehr mit Prinz Andrew gezwungen worden sei, so heißt es in verschiedenen englischen Medien.

Die Frau machte die Aussage in einem Prozess gegen den US-Investment-Banker Jeffrey Epstein. Der 58-jährige wird beschuldigt, die Frau an mächtige Männer, die seine Freunde waren, vermietet zu haben. Epstein verbüsste bereits eine Gefängnisstrafe von 18 Monaten, wegen Sex mit einer Minderjährigen. Seit seiner Verhaftung beschuldigten rund 40 weitere Frauen den Banker des sexuellen Missbrauchs. Epstein gilt als Freund vom Prinzen, dem Sohn von Königin Elisabeth II.

Die Frau sagte aus, dass sie zu einer sexuellen Beziehung mit Prinz Andrew in einer Londoner Wohnung gezwungen wurde. Sie erzählte auch von einer Orgie mit weiteren Minderjährigen. Sie sagte, dass sie zum Zeitpunkt der Tat 17 Jahre alt gewesen sei. (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte