Saudi-Arabien plant mit 20 Ländern Militärmanöver von riesigem Ausmaß

Epoch Times15. Februar 2016 Aktualisiert: 8. Juli 2016 2:06
Saudi-Arabien übt im Norden des Landes bald mit 20 Verbündeten für den Ernstfall. Boden-, Luft- und Marinekräfte werden ein Militärmanöver noch nie dagewesenen Ausmaßes veranstalten.

Zu einer gigantischen Militärübung mit Namen "Donner des Nordens" hat Saudi-Arabien im Norden des Landes aufgerufen. Es soll die "größte" sein, die diese Region jemals erlebt hat, meldet "N-TV" und beruft sich auf die Nachrichtenagentur "SPA". Streitkräfte aus rund 20 Ländern werden an dem Manöver teilnehmen. Neben den arabischen Golfstaaten sind das Länder wie Ägypten, Malaysia, Pakistan und einige afrikanische Staaten.

Wann die Übung beginnt und wie lange sie geplant ist, wurde nicht mitgeteilt. Manöver der Boden-, Luft- und Marinetruppen sollen ein "starkes Zeichen" setzen und deutlich machen, dass die beteiligten Länder "die Sicherheit in der Region aufrecht erhalten" wollen, so SPA. Gemeinsam könne man der aktuellen Lage entgegentreten.

Saudi-Arabien gehört zur US-geführten Militärkoalition gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat im Irak und in Syrien und ist gewillt, Bodentruppen nach Syrien zu entsenden. (kf)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN