Stellungnahme aus Ankara: Türkei und Russland wollen gemeinsam gegen IS in Syrien kämpfen

Epoch Times11. August 2016 Aktualisiert: 11. August 2016 14:06
Bei dem Treffen zwischen Präsident Putin und Erdogan am Mittwoch, konnten die Unstimmigkeiten zwischen den beiden Staatsmänner offenbar beigelegt werden. Jetzt wollen Russland und die Türkei sogar gemeinsam gegen den "Islamischen Staat" in Syrien kämpfen...

Die Wogen zwischen der Türkei und Russland scheinen geglättet: Nach Angaben aus Ankara will die türkische Regierung die Terrororganisation Islamischer Staat künftig gemeinsam mit Russland bekämpfen.

Die Terrormiliz sei der „gemeinsame Feind“ beider Länder, heißt es aus Ankara, berichtet die Nachrichtenagentur AP auf Twitter.

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN