Trump enthüllt Explosion auf Satellitenabschussrampe im Iran – Drei Tage später gibt Iran Unfall zu

Epoch Times2. September 2019 Aktualisiert: 2. September 2019 17:46

Der Iran hat Berichte über eine Explosion auf einer seiner Satellitenabschussrampen bestätigt. Der iranische Regierungssprecher Ali Rabiei sagte am Montag, die Einrichtung in der nordiranischen Provinz Semnan sei zur Zeit des Unglücks am Freitag unbenutzt gewesen, so dass sich kein Satellit dort befunden habe. Zum Glück sei auch niemand getötet worden bei dem Unglück, das sich wegen eines „technischen Problems“ ereignet habe.

US-Präsident Donald Trump hatte am Freitag im Kurzmitteilungsdienst Twitter von einem „katastrophalen Unglück“ während der abschließenden Vorbereitungen zum Abschuss einer Rakete auf der Anlage geschrieben und versichert, die USA hätten damit nichts zu tun.


(afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN