US-Vizepräsident ruft zum Sturz von Venezuelas Staatschef Maduro auf

Epoch Times2. Februar 2019 Aktualisiert: 2. Februar 2019 9:11
"Die Zeit ist gekommen, Maduros Tyrannei ein für allemal zu beenden", sagt US-Vizepräsident Pence.

Vor der geplanten Großkundgebung der Opposition in Venezuela hat USA-Vizepräsident Mike Pence zum Sturz von Machthaber Nicolás Maduro aufgerufen.

„Die Zeit ist gekommen, Maduros Tyrannei ein für allemal zu beenden“, sagte Pence am Freitag in einer Rede vor Exil-Venezolanern in Miami. „Es ist nicht die Zeit für Dialog, es ist die Zeit für Taten.“ Die Herrschaft des Linksnationalisten Maduro müsse „enden – und zwar jetzt“.

Venezuelas selbsternannter Übergangspräsident Juan Guaidó hatte seine Anhänger für Samstag zur „größten Demonstration“ in der Geschichte des Landes aufgerufen. Die USA haben Guaidó bereits als Interimspräsident anerkannt.

Mehrere EU-Länder haben Maduro bis Sonntag ein Ultimatum gestellt: Sollte er bis dahin keine Neuwahl zur Präsidentschaft ansetzen, wollen Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien Guaidó ebenfalls anerkennen. (afp/so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN