Verschollener Flug MH 370: Jetzt soll ein Hellseher das Flugzeug finden (+Video)

Epoch Times14. März 2014 Aktualisiert: 14. März 2014 13:38

Die Suche nach dem Passagierflugzeug, welches am Samstag auf geheimnisvolle Weise verschwand, blieb bis jetzt ohne Erfolg.

Vielleicht ist es die Ratlosigkeit, warum die malaysischen Behörden den Hellseher einluden, um das Ritual "call back" durchzuführen.

Auf dem internationalen Flughafen Kuala Lumpur zelebrierte Ibrahim Mat Zin, ein malaysischer Schamane, sein Ritual. Er benutzte einen Angelhaken und ein Bambusfernglas um das verschwundene Flugzeug zu "lokalisieren".

Ibrahim, auch bekannt als Raja Bomoh Sedunia Nujum VIP, was soviel bedeutet wie "Schamanen König, ein VIP unter den Hellsehern weltweit", führte bereits zum zweiten Mal ein Ritual am Flughafen in Kuala Lump durch. Er wurde von den lokalen Medien mit den Worten, "dies ist ein vielversprechender Weg, um etwas zurück zu bringen", zitiert.

Ibrahim teilte der malaysischen Nachrichtenagentur Bernama mit, dass er eine schwarze Vision hatte. Er glaube, dass das Flugzeug entweder noch in der Luft oder ins Meer abgestürzt sei.

Die Suche nach der Boeing 777 weitete sich auf das Land und -Meeresgebiet von China bis zur Andamanensee und der malaysischen Westküste aus.

Malaysische Behörden vermuten, dass das Flugzeug umgekehrt sein könnte. (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN