Neuseeland verschiebt wegen Ramadan Prozess gegen Christchurch-Attentäter

Der Antrag auf Verschiebung des Prozesses wurde von der Staatsanwaltschaft gestellt, die durch Verhandlungstage im islamischen Fastenmonat Ramadan mögliche Probleme sah. Mehr»

Die unterschätzte Kraft und Macht von Frauen in ihrer Rolle als Mutter

Wie kam es dazu, dass sich heutige Mütter ab dem Erwachen wie unter einer Zerreißprobe fühlen? Ist unser bürgerliches Mutter-Konzept schuld daran? Die Rolle der Frau hat sich in den Jahrhunderten... Mehr»

Etwa jeder vierte Mensch in Deutschland mit „Migrationshintergrund“ – 2,5 Prozent mehr als im Vorjahr

Rund jeder vierte Mensch in Deutschland hat einen Migrationshintergrund. Das teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden unter Berufung auf Daten des sogenannten Mikrozensus von 2018... Mehr»

Lebensmittelverschwendung: Produziert, um entsorgt zu werden

Was die einen zu viel haben, fehlt den anderen: Rund ein Viertel aller produzierten Lebensmittel werden nicht verzehrt und vergammeln. Mehr»

Ausgeknockt nach einem Drink: Immer mehr Verbrechen mit K.-o.-Tropfen

Keine Erinnerung, Willenlosigkeit bis hin zur Lähmung, Enthemmung oder auch Bewusstlosigkeit: K.-o.-Tropfen im Drink sind brandgefährlich und die Dunkelziffer der Opfer ist hoch. Wie kann man sich... Mehr»

Privatschulen liegen im Trend – Zustand an staatlichen Schulen immer schlechter

Privatschulen sind gefragt - viele Eltern ziehen sie inzwischen den öffentlichen Schulen vor. Verschärft sich damit die soziale Spaltung? Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann befeuert die Debatte. Mehr»

Einkommensschere in Deutschland geht weiter auseinander

Die Einkommenskluft in Deutschland ist nach einer neuen Studie des Paritätischen Gesamtverbands zuletzt gewachsen. So habe das Einkommen bei den zehn Prozent der Familien mit einem Kind am unteren... Mehr»

Chef der Internationalen Atomenergiebehörde ist gestorben

Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), Yukiya Amano, ist tot. Das teilte die IAEA am Montag mit. Details zur Todesursache des 72-jährigen Japaners nannte die Behörde nicht. Amano... Mehr»

Der Weg in die Prostitution: Forderung nach Aufklärung in Schulen über „Loverboy“-Methode

Sie schleichen sich an junge Mädchen ran und reden von Liebe. Doch «Loverboys» haben nur ein Ziel: die Mädchen in die Prostitution zu treiben. Jetzt wird verstärkt Aufklärung über die... Mehr»

Ort der Gewalt? Lehrerpräsident warnt nach Studie vor „verzerrtem Bild“ von deutschen Schulen

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, hat nach der Veröffentlichung einer Studie zum Sicherheitsgefühl an Schulen vor einem verzerrten Bild gewarnt. Für die Mehrheit... Mehr»

Internet: Britische Kirche empfiehlt Verhalten nach dem Vorbild von Jesus

Die anglikanische Kirche in Großbritannien hat ihre Anhängern aufgerufen, sich in sozialen Netzwerken nach dem Vorbild von Jesus zu verhalten. Bei einem Besuch der britischen Facebook-Zentrale... Mehr»

NRW-Integrationsminister will Ditib-Reformen: „Wir wünschen uns weniger Doktrin aus Ankara“

Vor dem Kongress zum „Muslimischen Engagement in NRW“ hat NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) den Islamverband Ditib zur Unabhängigkeit vom türkischen Staat aufgefordert. Die... Mehr»

Legalisiertes Mobbing? Linkspartei stellt Völkerball im Schulsport infrage

Der sportpolitische Sprecher der Linken-Bundestagsfraktion, André Hahn, hat dazu aufgerufen, Erkenntnisse kanadischer Forscher zu möglichen Risiken von Völkerball im Schulsport ernst zu nehmen.... Mehr»

Schwimmbäder-Verband beklagt immer aggressivere Badegäste

Nach einem Angriff auf zwei Bademeister in einem Essener Schwimmbad hat der Vorsitzende des Bundesverbandes deutscher Schwimmbäder, Peter Harzheim, vor einer zunehmenden Aggressivität in den... Mehr»

Weltweite Kokain-Produktion erreicht historischen Höchstwert

Die weltweite Kokain-Produktion hat 2017 laut einem UN-Bericht mit fast 2000 Tonnen einen historischen Höchstwert erreicht. In dem Jahr seien weltweit 1976 Tonnen der Droge hergestellt worden, heißt... Mehr»

Kita-Boom: 770.000 Fachkräfte betreuen 3,6 Millionen Kinder – Immer mehr jüngere Kinder werden betreut

Der Markt für Fachkräfte in Kitas und Grundschulen explodiert: Mittlerweile betreuen 770.000 Fachkräfte rund 3,6 Millionen Kinder. Dieser Boom „war Anfang des Jahrtausends noch völlig... Mehr»

ADAC: „Was wir derzeit in den Großstädten erleben, ist immer häufiger nicht tragbar”

Alle haben es eilig. Besonders in den Großstädten werden Rücksichtnahme und Fairness im Straßenverkehr im Alltagsstress oft vergessen. Der ADAC fordert nun auch angesichts des Starts von... Mehr»

Pfingst-Reisewelle beginnt: Erste Staus auf den Straßen

Wer zum Start ins Pfingstwochenende auf den deutschen Straßen unterwegs ist, braucht Geduld. Mehr»

Junge Arbeitnehmer deutlich unzufriedener als ältere Kollegen – „Millenials“ wollen sinnvolle, gut bezahlte Arbeit

Junge Arbeitnehmer sind mit ihren Arbeitsbedingungen deutlich weniger zufrieden als die älteren Kollegen. Sie sehen weniger Sinn in ihrer Arbeit und fühlen sich schlechter bezahlt, wie aus einer am... Mehr»

Droht GEZ-Erhöhung? Minister beraten über Index-Modell für Rundfunkbeiträge

17,50 Euro monatlich sind zu wenig. 18,35 Euro sei „der wirkliche Basiswert“ für ZDF-Intendant Thomas Bellut. Doch mit dem geplanten Index könnten die Beiträge auch darüber hinausgehen. Mehr»