HSV-Coach Christian Titz (M.) bat seine Profis zum Auftakttraining.Foto: Frank Molter/dpa

1500 Fans bejubeln Absteiger HSV beim Trainingsauftakt

Epoch Times23. Juni 2018 Aktualisiert: 23. Juni 2018 14:06
Absteiger Hamburger SV hat den Startschuss für die Vorbereitung auf seine erste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gegeben. Das Auftakttraining am Samstag verfolgten rund 1500 Zuschauer.24 Spieler absolvierten mehr als zwei Stunden Übungen und…

Absteiger Hamburger SV hat den Startschuss für die Vorbereitung auf seine erste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gegeben. Das Auftakttraining am Samstag verfolgten rund 1500 Zuschauer.

24 Spieler absolvierten mehr als zwei Stunden Übungen und Spielformen auf dem Trainingsplatz neben dem Volksparkstadion, darunter die Neuen David Bates, Manuel Wintzheimer und Christoph Moritz sowie der Rumäne Andreas Ivan von Waldhof Mannheim. Der Rechtsaußen absolviert ein Probetraining beim HSV. Bei der WM in Russland sind Albin Ekdal, Filip Kostic und Gotoku Sakai im Einsatz. Alen Halilovic, Bobby Wood, Walace, Mergim Mavraj und Kyriakos Papadopoulos dürfen länger pausieren. (dpa)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion