Auftaktsieg für Zverev in Halle

Epoch Times17. Juni 2019 Aktualisiert: 17. Juni 2019 19:35
Der Tennis-Weltranglisten-Fünfte Alexander Zverev ist beim Rasentennis-Turnier in Halle ins Achtelfinale eingezogen.Der Hamburger gewann in seinem Auftaktmatch 6:4, 7:5 gegen den Niederländer Robin Haase und holte im zweiten Satz einen 2:5-Rü…

Der Tennis-Weltranglisten-Fünfte Alexander Zverev ist beim Rasentennis-Turnier in Halle ins Achtelfinale eingezogen.

Der Hamburger gewann in seinem Auftaktmatch 6:4, 7:5 gegen den Niederländer Robin Haase und holte im zweiten Satz einen 2:5-Rückstand auf.

Zverev musste eine Schrecksekunde überstehen, als er im zweiten Satz ausrutschte, liegen blieb und sich mit schmerzverzerrtem Gesicht an den hinteren linken Oberschenkel fasste. Nach 1:45 Stunden stand dann der vierte Sieg über den Weltranglisten-66. Haase im sechsten Vergleich fest. Nächster Gegner ist der Amerikaner Steve Johnson nach dem 6:3, 6:3 über Philipp Kohlschreiber. Der Augsburger scheiterte damit wie zuletzt in Stuttgart gleich in der ersten Runde. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN