Aus für Titelverteidigerin Siegemund in Stuttgart

Epoch Times26. April 2018 Aktualisiert: 26. April 2018 16:22
Titelverteidigerin Laura Siegemund ist im Achtelfinale des WTA-Tennisturniers in Stuttgart ausgeschieden. Die 30-Jährige aus Metzingen verlor am Donnerstag gegen die amerikanische US-Open-Halbfinalistin Coco Vandeweghe 4:6, 6:4, 3:6. Die…

Titelverteidigerin Laura Siegemund ist im Achtelfinale des WTA-Tennisturniers in Stuttgart ausgeschieden. Die 30-Jährige aus Metzingen verlor am Donnerstag gegen die amerikanische US-Open-Halbfinalistin Coco Vandeweghe 4:6, 6:4, 3:6. Die Lokalmatadorin, die sich nach einem Kreuzbandriss zurückkämpft, musste sich in der Zweitrunden-Partie nach 2:27 Stunden geschlagen geben. Vor einem Jahr war Siegemund bei dem Sandplatz-Turnier überraschend der größte Erfolg ihrer Karriere gelungen. Die ehemalige Weltranglisten-Erste Angelique Kerber spielt am Abend gegen die Estin Anett Kontaveit um den Einzug ins Viertelfinale. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN