Rockets-Star James Harden war mit 30 Punkten der Topscorer.Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa

Houston gleicht Halbfinal-Serie gegen Golden State aus!

Epoch Times23. Mai 2018
Die Houston Rockets haben im Playoff-Halbfinale der NBA in der Nacht auf heute den Ausgleich zum 2:2 geschafft!

Die Texaner gewannen das vierte Spiel der Serie bei Titelverteidiger Golden State Warriors knapp mit 95:92 (53:46). In der Best-of-Seven-Serie steht es somit 2:2 nach Siegen! Die Rockets drehten im letzten Spielabschnitt einen 70:82-Rückstand und konnten dadurch zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte einen Playoff-Auswärtssieg gegen die Warriors verbuchen. Für Golden State war es trotz eines 12:0-Startes im ersten Viertel die erste Playoff-Heimniederlage seit 2016.

Rockets-Star James Harden war mit 30 Punkten der Topscorer. Chris Paul (27 Punkte) und Eric Gordon (14 Punkten) konnten aufseiten der Gäste ebenfalls zweistellig punkten. Bei den Kaliforniern überzeugten Stephen Curry (28 Punkte) und Kevin Durant (27 Punkte/12 Rebounds). Das fünfte Spiel im Finale der Western Conference wird am Donnerstag in Houston ausgetragen.

dpa / (RM)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion