Braunschweig Tabellenführer in der 2. Liga

Epoch Times11. Dezember 2016 Aktualisiert: 11. Dezember 2016 15:27
Eintracht Braunschweig hat zumindest über Nacht die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Niedersachsen kamen am Sonntag zu einem hart erkämpften 3:2 (1:1)-Sieg gegen Arminia Bielefeld und zogen mit 33 Punkten vorerst am…

Eintracht Braunschweig hat zumindest über Nacht die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Niedersachsen kamen am Sonntag zu einem hart erkämpften 3:2 (1:1)-Sieg gegen Arminia Bielefeld und zogen mit 33 Punkten vorerst am VfB Stuttgart (32) vorbei.

Die Schwaben beschließen den 16. Spieltag am Montag mit dem Topspiel gegen den drittplatzierten Mitabsteiger Hannover 96. Am Tabellenende schöpfte der FC St. Pauli durch ein 2:0 (0:0) bei der SpVgg Greuther Fürth neue Hoffnung. Es war erst der zweite Saisonsieg des Schlusslichts. Im Mittelfeldduell trennten sich der SV Sandhausen und die Würzburger Kickers torlos. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN