Curtius: DFB-Akademie wird wie geplant 2021 fertig

Epoch Times7. Juli 2020 Aktualisiert: 7. Juli 2020 12:40
Der Neubau der DFB-Akademie in Frankfurt am Main soll wie geplant Ende 2021 fertiggestellt werden. Dies sagte Generalsekretär Friedrich Curtius bei einer Baustellenbegehung in Frankfurt. „Wir sind im Zeitplan. Wir sind im Kostenplan. Es gibt…

Der Neubau der DFB-Akademie in Frankfurt am Main soll wie geplant Ende 2021 fertiggestellt werden. Dies sagte Generalsekretär Friedrich Curtius bei einer Baustellenbegehung in Frankfurt. 

„Wir sind im Zeitplan. Wir sind im Kostenplan. Es gibt keine Indikatoren, dass wir nicht im kommenden Jahr in den Neubau einziehen können. Wir wollen das Gebäude im vierten Quartal beziehen“, sagte Curtius. Man zähle bereits die Tage bis zum Umzug. Der 150 Millionen teure Bau im Stadtteil Niederrad wird neben der Akademie auch 3,5 Rasenplätze zum Fußball-Training sowie eine Fußballhalle, eine Mehrzweckhalle und zahlreiche Konferenzräume beinhalten.

Curtius betonte, die Akademie sei derzeit „seine Lieblingsbaustelle“ beim DFB. Es gebe bei dem Verband ja auch andere Baustellen, die „nicht so angenehm sind“. Oliver Bierhoff, DFB-Direktor für die Akademie und Nationalmannschaften, sagte zum Bau: „Das ist enorm wichtig für den Verband, für den Fußball, für den Sport.“ Auf der Baustelle in Frankfurt am Main habe es noch keinen positiven Corona-Fall gegeben, sagte Peter Matteo als Mitglied der Geschäftsführung des Generalübernehmers. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN