Europa League: Bayer 04 Leverkusen – Metalist Charkow 2:0

Von 25. Februar 2011 Aktualisiert: 25. Februar 2011 2:12

Bayer Leverkusen hat das Achtelfinale der Europa League erreicht. Nachdem die Werkself bereits im Hinspiel in der Ukraine mit 4:0 gewonnen hatte, ließ sie auch vor heimischer Kulisse nichts mehr anbrennen. 16.212 Zuschauer sahen eine Leverkusener Mannschaft, die von Anfang an das Spiel kontrollierte und den Gästen in allen Belangen überlegen war. Zwar bemühten sich die Ukrainer redlich, doch konnten sie sich nicht gegen die reifere Spielanlage von Bayer 04 durchsetzen. Rolfes (47.Minute) und Ballack (70.Minute) erzielten die Tore zum 2:0 Sieg, der mit einer besseren Chancenverwertung durchaus noch höher hätte ausfallen können.

In der nächsten Runde spielt die Werkself nun am 10. März zuerst zu Hause gegen den FC Villarreal und das Rückspiel findet am 17. März in Spanien statt.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte