Europa League: Bayer 04 Leverkusen – Villarreal CF 2:3

Im Hinspiel im Achtelfinale der Europa League unterlag Bayer 04 Leverkusen dem spanischen Vertreter Villarreal vor heimischer Kulisse mit 2:3. Nachdem Michal Kadlec die Werkself in der 33. Minute in Führung bringen konnte, gelang Rossi in der 42. Minute der Ausgleich.

Nach der Halbzeit sahen die 20.126 Zuschauer eine Werkself, die sich zwar bemühte weiter Druck aufzubauen, doch die keine zündenden Ideen gegen die gut in der Abwehr stehenden Spanier hatte. In der 70. Minute ging Villarreal durch Nilmar in Führung, der jedoch schon zwei Minuten später durch Castro ausgeglichen werden konnte. In der Nachspielzeit konnte erneut Nilmar zum 2:3 Sieg für die Gäste einschießen, die sich mit diesem Auswärtssieg bei der Werkself eine kompfortable Ausgangssituation für das Rückspiel in Spanien am 17.3. geschaffen haben.

 

Quelle: https://www.epochtimes.de/sport/europa-league-bayer-04-leverkusen-villarreal-cf-23-a687644.html