Live-Stream Formel 1 Großer Preis von Russland in Sotschi: Heute Rennen, kostenlos Live-Übertragung auf RTL

Epoch Times12. Oktober 2014 Aktualisiert: 12. Oktober 2014 9:55

Am Freitag, dem 10.10.2014 beginnt die Formel 1 "Großer Preis von Russland" in Sotschi. Am Sonntag, den 12.10, beendet der Große Preis. Heute, Sonntag, den 12.10., findet das Rennen um 13 Uhr (CET) statt. 

Qualifikation in Sotschi

Lewis Hamilton holt sich wie erwartet die Pole-Position für den Grand Prix von Russland vor Nico Rosberg und Valtteri Bottas (Williams) – Sebastian Vettel nur Elfter.

Lewis Hamilton ist seiner Favoritenrolle im Qualifying zum Grand Prix von Russland gerecht geworden. Der WM-Leader bestätigte seine starken Leistungen aus den Trainings und stellte seinen Mercedes in 1:38.513 Minuten auf die erste Startposition bei der Premiere in Sotschi. Hamilton behielt am Ende einer herben Schlacht um die Bestzeit die Oberhand im Kampf gegen Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg (2./+0,200 Sekunden) und Williams-Pilot Valtteri Bottas (3./+0,407).

Die Pole ist ein guter Start", freut sich Hamilton. "Es ist großartig hier, das Wetter ist toll, und mir macht die Strecke wirklich Spaß. Die Session war nicht einfach, weil die Gegner hier wirklich stark waren. Meine Runde war seltsamerweise nicht so stark wie im Training, aber ich bin dankbar, dass ich die Pole habe. Morgen wird der Weg in die erste Kurve lang sein, wir werden sehen, wie es funktioniert. Heute lief es gut, und ich hoffe, dass es morgen noch besser läuft und wir eine gute Show abziehen können."

Hamilton gab sich in der Zeitenjagd keine große Blöße: Bestzeit in Q1, Bestzeit in Q2 und auch im finalen Shootout ganz vorn. In Q3 wäre für den Briten vermutlich noch mehr möglich gewesen, denn er konnte seine Zeit aus dem Abschnitt zuvor nicht mehr erreichen, während die Konkurrenten auf ähnliches Niveau wie in Q2 kamen. Eine letzte Attacke von Nico Rosberg scheiterte. "Heute war Lewis schneller, wie schon am ganzen Wochenende. Ich habe hart gearbeitet, um näher ranzukommen, aber ich konnte nicht näher als diese zwei Zehntel kommen", sagt der Deutsche. "Aber so ist es, ich muss das akzeptieren."

Formel 1 Großer Preis von Russland im FREE-TV: Live-Übertragung auf RTL, ORF 1 und Schweiz 2

Das heutige Rennen der Formel 1 Großer Preis von Russland wird in Deutschland im Free-TV auf RTL übertragen, in Österreich auf ORF 1 und in der Schweinz auf Schweiz 2. Auch Sky Sport 1 wird das Rennen live übertragen. Die genauen Sendezeiten finden Sie hier:

Sender Sendung Zeit
Schweiz 2 Formel 1: GP Russland 12:30 – 15:05 Uhr (live)
ORF 1 Formel 1: Großer Preis von Russland 2014    12:25 – 14:50 Uhr (live)
Sky Sport 1      Formel 1: Großer Preis von Russland 12:55 – 15:00 Uhr (live)
RTL Formel 1: Das Rennen, Sotschi 13:00 – 14:45 Uhr (live)

Formel 1 GP Russland kostenlos im Live-Stream

Wer das heutige Rennen von Formel 1 GP Russland, das auf RTL, ORF 1 und Schweiz 2 übertragen wird, online sehen will, kann sich auch beim Streaming-Dienst Magine TV (magine.com) anmelden. Nach der Registrierung hat man dort Zugriff auf einen kostenlosen Sport1 Live-Stream für den Browser am PC, iPhone und iPad sowie Anroid-Geräte.

Hier geht man zum kostenlos RTL Livestream über Magine TV.  

 Formel 1 GP Live-Stream heute bei "RTL NOW"

RTL bietet auch einen Live-Stream zum heutigen Rennen Live-Stream an. Allerdings gegen Bezahlung beim Dienst "RTL Now". Den Live-Stream gibt es im Netz auf der Seite von "RTL Now" sowie als App. Die RTL-Now-App kann man die ersten 30 Tage lang kostenlos und ohne Registrierung nutzen. Wer sich innerhalb dieser 30 Tage als neuer Nutzer registriert, bekommt weitere 30 Tage kostenlosen Zugang. Anschließend ist die RTL-Now-App kostenpflichtig.

Hier geht es zum RTL Live-Stream bei RTL Now. 

Für alle User von Apple-Produkten gibt es die App von "RTL Now" zum Herunterladen bei iTunes. Alle Nutzer von Android-Geräten können sich die App bei Google Play herunterladen.

(mz) 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN