French Open: Nadal trifft im Halbfinale auf Federer

Epoch Times4. Juni 2019 Aktualisiert: 4. Juni 2019 19:07
Rekordsieger Rafael Nadal hat bei seiner 15. French- Open-Teilnahme zum zwölften Mal das Halbfinale erreicht. Einen Tag nach seinem 33. Geburtstag setzte sich der spanische Tennisprofi nach einer etwa einstündigen Regenpause gegen den frü…

Rekordsieger Rafael Nadal hat bei seiner 15. French- Open-Teilnahme zum zwölften Mal das Halbfinale erreicht. Einen Tag nach seinem 33. Geburtstag setzte sich der spanische Tennisprofi nach einer etwa einstündigen Regenpause gegen den früheren US-Open-Finalisten Kei Nishikori aus Japan 6:1, 6:1, 6:3 durch.

Der elfmalige Turniersieger trifft nun auf den 20-maligen Grand-Slam- Champion Roger Federer. Mit einem weiteren Titel in Paris wäre Nadal der erste Profi, der zwölf Mal bei demselben Grand-Slam-Turnier gewinnt. Seine Bilanz bei den French Open baute er auf 91:2 Siege aus.

Federer feierte gegen seinen Schweizer Landsmann Stan Wawrinka den 70. Sieg bei den French Open und erreichte erstmals seit 2012 wieder das Halbfinale in Paris. Der 37-Jährige entschied das Duell mit dem drei Jahre jüngeren Turniersieger von 2015 nach einer etwa einstündigen Regenunterbrechung mit 7:6 (7:4), 4:6, 7:6 (7:5), 6:4 für sich. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN