Daniel Baier (FC Augsburg)Foto: über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga: Augsburg gewinnt gegen Mainz

Epoch Times3. Februar 2019 Aktualisiert: 3. Februar 2019 17:25

Am 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der FC Augsburg gegen den FSV Mainz 05 mit 3:0 gewonnen. Alfred Finnbogason brachte die Gastgeber in der 8. Minute per Foulelfmeter in Führung. In der 35. Spielminute gab es erneut Elfmeter und wieder verwandelt ihn Finnbogason für die Gastgeber.

Schließlich krönt der Augsburger sein Spiel mit einem Hattrick: Der Augsburger Michael Gregoritsch leitet einen Konter mit einem Pass auf Finnbogason ein, der zu Jan Moravek weiterleitet, der wiederum spielt zurück auf Finnbogason, der den Ball über den Mainzer Torhüter Florian Müller ins Tor legt. Die Gastgeber stehen nach dem Sieg mit 18 Punkten auf Platz 15 der Tabelle. Mainz ist mit 27 Punkten auf Rang elf der Liga. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN