1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Frankfurt

Epoch Times14. September 2018 Aktualisiert: 14. September 2018 22:22
Zum Auftakt des 3. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Dortmund gegen Frankfurt mit 3:1 gewonnen. Abdou Diallo brachte den BVB in der 36. Minute in einer Standardsituation in Führung, Frankfurts …

Zum Auftakt des 3. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Dortmund gegen Frankfurt mit 3:1 gewonnen. Abdou Diallo brachte den BVB in der 36. Minute in einer Standardsituation in Führung, Frankfurts Sébastien Haller konnte in der 68. Minute zunächst ausgleichen. Doch nur vier Minuten später war wieder ein Dortmunder vor Frankfurts Tor, Marius Wolf traf und Paco Alcácer legte in der 88. Minute noch einen Treffer drauf.

Damit darf sich der BVB vorübergehend als Tabellenführer fühlen, Frankfurt rutscht ab auf Platz zehn. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion