1. Bundesliga: Dortmund mit Kantersieg in Paderborn

Epoch Times31. Mai 2020 Aktualisiert: 31. Mai 2020 19:52

Am 29. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund beim SC Paderborn 6:1 gewonnen. Die erste Halbzeit war aus Sicht des BVB noch komplett indiskutabel, Paderborn hätte mit etwas mehr Strategie im Angriff durchaus in Führung gehen können. Erst im zweiten Durchgang zeigten die Gäste dann ihre Überlegenheit.

Thorgan Hazard (54.), Jadon Sancho (57., 74. und 90+1.), Achraf Hakimi (85.) und Marcel Schmelzer (89.) trafen, Paderborn gelang zwischenzeitlich der Anschluss nur durch Elfmeter von Uwe Hünemeier in der 72. Minute. In der Tabelle bleibt Dortmund auf Rang zwei, Paderborn auf dem letzten Rang. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN