1. Bundesliga: Leipzig gewinnt auf Schalke

Epoch Times16. März 2019 Aktualisiert: 16. März 2019 17:31

Am 26. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig im Auswärtsspiel gegen den FC Schalke 04 mit 1:0 gewonnen. In der 14. Minute erzielte Timo Werner das Führungstor für die Leipziger. An der linken Ecke des Fünfmeterraums hatte Schalkes Verteidiger Salif Sané nur unzureichend mit der Hacke nach vorne geklärt, sodass Leipzigs Kevin Kampl sofort für Yussuf Poulsen auflegen konnte.

Dieser scheiterte zunächst aus acht Metern an einer Glanzparade von Schalkes Torhüter Alexander Nübel, der den Ball mit der linken Hand noch ans Lattenkreuz lenkte und ihn anschließend unter großer Bedrängnis nach vorne boxte. Das Leder wurde kurz darauf erneut von zwei Schalkern abgefälscht und landete schließlich wieder am Fünfmeterraum, wo Werner aus der Drehung flach ins linke Eck traf. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: VfB Stuttgart – 1899 Hoffenheim 1:1, FC Augsburg – Hannover 96 3:1, VfL Wolfsburg – Fortuna Düsseldorf 5:2. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN