1. Bundesliga: Wolfsburg verliert gegen Leverkusen

Epoch Times10. November 2019 Aktualisiert: 10. November 2019 17:31

Am 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg gegen Bayer 04 Leverkusen mit 0:2 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der 25. Spielminute: Der Leverkusener Karim Bellarabi eroberte den Ball im Mittelfeld, setzte sich gegen vier Wolfsburger durch und schoss die Kugel ins kurze Eck. Paulinho baute die Führung in der 6. Minute der Nachspielzeit der zweiten Hälfte nach einer Vorlage von Kevin Volland aus.

Nach dem Sieg ist Leverkusen mit 18 Punkten auf Rang acht der Tabelle. Wolfsburg steht nach der Niederlage mit 17 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN