2. Bundesliga: Nürnberg verliert 1:2 gegen Ingolstadt

Epoch Times6. November 2017 Aktualisiert: 6. November 2017 22:23

Der 1. FC Nürnberg hat am 13. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:2 gegen den FC Ingolstadt 04 verloren. Damit rückt Ingolstadt auf den fünften Tabellenplatz vor. Stefan Kutschke brachte Ingolstadt in der 14. Minute in Führung.

Nürnberg kam in der Folge kaum zur Entfaltung, doch in der 36. Minute gelang Kevin Möhwald der Ausgleich. In der zweiten Spielhälfte fehlte es beiden Teams über weite Strecken an Impulsen, in der 81. Minute verwandelte Dario Lezcano schließlich einen Foulelfmeter für Ingolstadt. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker