2. Bundesliga: Pauli sammelt wichtige Punkte im Abstiegskampf

Epoch Times12. Februar 2017 Aktualisiert: 12. Februar 2017 15:27

Der FC St. Pauli hat sich am 20. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gegen Dynamo Dresden mit 2:0 durchgesetzt. Mit dem zweiten Sieg in Folge klettert die Mannschaft damit auf den Relegationsrang vor. Choi brachte die Hamburger nach einem krassen Rückpass-Fehler von Hauptmann in Führung.

Kampfstark und engagiert trat die Mannschaft auf und sicherte mit einer starken Defensivleistung die Führung. Şahin erhöhte in der 59. Minute auf 2:0. Erst in den letzten zwanzig Minuten engagierten die Sachsen sich stärker und machten mehr Druck. Pauli-Trainer Lienen nahm in der Schlussphase Offensivspieler Bouhaddouz für den Abwehrmann Gonther raus und die Mannschaft versuchte in der Folge, den Vorsprung zu verwalten. Die Hamburger lauerten auf Konter und Dresden spielte offensiver auf. Letztlich zeigten sich die Gäste aber zu harmlos im Abschluss. In den übrigen Partien siegte Absteiger Stuttgart gegen Sandhausen 2:1 und Union siegte gegen Bielefeld 3:1. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN