Bis zu 250 000 Fans feiern DFB-Pokalsieger in Dortmund – 700 Beamte im Einsatz

Epoch Times28. Mai 2017 Aktualisiert: 28. Mai 2017 19:09
Über 200 000 Fans jubelten den DFB-Pokalsiegern in Dortmund zu. Mehr als 700 Beamte sind zum Teil mit Sprengstoff-Spürhunden an der Strecke im Einsatz, sorgen für die Sicherheit der Zuschauer.

Dortmund (dpa) – Bis zu 250 000 Fans haben Medienangaben zufolge den DFB-Pokalsiegern von Borussia Dortmund einen rauschenden Empfang bereitet.

Mehrere Zehntausend BVB-Anhänger standen an den neuralgischen Punkten am Borsigplatz, Hansaplatz und Friedensplatz. Auch an der gesamten Wegstrecke des Trucks, auf dem die Spieler durch Dortmund fahren, jubelten zahlreiche Fans ihren Helden zu.

Der gestern durch einen 2:1-Sieg gegen den Bundesliga-Rivalen Eintracht Frankfurt errungene Pokal stand während des Fluges im Cockpit. „Wir reisen mit Handgepäck“, schrieb der BVB unter ein entsprechendes Foto auf dem offiziellen Twitterkanal.

Rund 250 000 Fans haben den DFB-Pokalsiegern von Borussia Dortmund einen rauschenden Empfang bereitet. Foto: Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images

Auf einem Truck fuhr der BVB-Tross danach durch Dortmund, unter anderem an den Borsigplatz, wo bereits seit dem Morgen mehrere Zehntausend Fußball-Fans auf die Pokalsieger warteten.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN