Bundesliga pausiert bis mindestens Ende April

Epoch Times31. März 2020 Aktualisiert: 31. März 2020 14:45

Die 1. und 2. Fußball-Bundesliga wird wegen der Coronakrise mindestens bis zum 30. April pausieren. Bei einer virtuellen Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) hätten die 36 Profiklubs einen entsprechenden Beschluss gefasst, teilte die DFL am Dienstagnachmittag mit. Laut eines Berichts des Sportmagazins „Kicker“ soll die Bundesliga-Saison nach aktuellen Planungen am ersten Mai-Wochenende mit Geisterspielen wieder aufgenommen und zu Ende gebracht werden.

Die DFL bestätigte den Bericht zunächst nicht. Das bislang letzte Bundesliga-Spiel fand am 11. März zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln statt – als Geisterspiel. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN