Bundesligist RB Leipzig verpflichtet Nationalspieler Henrichs

Epoch Times8. Juli 2020 Aktualisiert: 8. Juli 2020 19:47

Fußball-Bundesligist RB Leipzig verpflichtet den deutschen Nationalspieler Benjamin Henrichs. Das teilte der Club am Mittwochnachmittag mit. „Benjamin Henrichs wechselt leihweise vom französischen Erstligisten AS Monaco zu RB Leipzig. Der 23-jährige Deutsche wird für ein Jahr ausgeliehen, wir erhalten zudem für 2021 eine Kaufoption“, hieß es von Vereinsseite.

Henrichs besitzt bereits Bundesligaerfahrung, war in insgesamt 76 Pflichtspielen für seinen Ausbildungsverein Bayer 04 Leverkusen im Einsatz, ehe er 2018 nach Monaco wechselte und dort 44 Partien absolvierte. „Er agiert meist als rechter Außenverteidiger, kann in der Defensive aber variabel eingesetzt werden und in der Abwehrreihe auch links oder innen spielen. Für das Turnier der UEFA Champions League ab dem 12. August wird er nicht spielberechtigt sein“, teilten die Leipziger mit. Die Sachsen hatten sich in der Vergangenheit mehrfach um den Defensivakteur bemüht. Er erhält die Rückennummer 39. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte,