Jogi LöwFoto: über dts Nachrichtenagentur

Bundestrainer Löw: Taktik stimmt noch nicht

Epoch Times1. Juni 2018 Aktualisiert: 1. Juni 2018 12:36

Bundestrainer Jogi Löw sieht noch Defizite bei der Fußball-Nationalmannschaft. Es gebe eine gewisse Müdigkeit, zudem stimme bei Taktik und Abläufen noch nicht alles, sagte Löw am Freitag im Traininslager Eppan in Südtirol. Dies sei aber nicht ungewöhnlich für diese Phase, es laufe alles nach Plan, so Löw.

Bezüglich eines Einsatzes von Manuel Neuer als Nummer eins falle die finale Entscheidung erst am Sonntagabend, so der Bundestrainer. Deutschland absolviert sein erstes Spiel bei der Fußball-WM am 17. Juni in Moskau gegen Mexiko. Am Samstagabend steht ein Testspiel gegen Österreich in Klagenfurt an. (dts)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion